Arbeitskreis AAL/Telemedizin und Medizintechnik

Der Arbeitskreis AAL/Telemedizin und Medizintechnik unter Leitung von Alfred Bulitz, Geschäftsführer der GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG, besteht bereits seit der Gründung des Vereins im Jahr 2009. Inhaltlich stehen die besonderen Bedarfe einer alternden Bevölkerung sowie die technischen Möglichkeiten zum Verbleib in der eigenen Häuslichkeit bzw. zur Unterstützung der Versorgung bzw. Pflege im Fokus der gemeinsamen Arbeit in diesem Kreis. Aus der Arbeitsgruppe sind bereits die beiden Projekte „Proviva“ und „Proviva light“ hervorgegangen. Auch die Bewerbung im BMBF-Wettbewerb „Gesundheits- und Dienstleistungsregionen von morgen“ hat der Kreis unterstützt.