Struktur und Aufgaben

Der Verein "Gesundheitsregion KölnBonn e.V." versteht sich als branchenweites umfassendes Netzwerk von Unternehmen, Einrichtungen und Verbänden des Gesundheitswesens. Zweck des Vereins ist die Förderung und Vernetzung von Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft, Versorgung und sonstigen Bereichen im Cluster Medizin und Gesundheit in der Region KölnBonn. Ziel ist es insbesondere dazu beizutragen, die Region KölnBonn zu einem national und international beachteten und anerkannten Gesundheitsstandort zu entwickeln und auszubauen.

Die HRCB Projekt GmbH als Tochterunternehmen des Vereins setzt Projektideen Initiativen und Projekte zur nachhaltigen Weiterentwicklung und Stärkung der Gesundheitswirtschaft und des Gesundheitswesens im Rheinland um.

Das gewi-Institut für Gesundheitswirtschaft e.V. übernimmt als An-Institut der Hochschule Fresenius die wissenschaftliche Betreuung von Projekten für die Gesundheitsregion KölnBonn.