BVAT - Bundesvereinigung für Altentherapie e.V.

Die Bundesvereinigung für Altentherapie ist eine  Interessengemeinschaft, die sich für eine Professionalisierung in der Altentherapie einsetzt. Von primärer Bedeutung ist dabei die Sicherung von Qualitätsstandards in der Ausbildung und die Interessenvertretung auf politischer Ebene.
Bisher gibt es in Deutschland allerdings weder staatlich geregelte Standards in der Ausbildung noch die Möglichkeit, die Leistungen eines Altentherapeuten über die Kranken- oder Pflegekasse abzurechnen.

Wir als Bundesvereinigung für Altentherapie wollen das ändern.  Deshalb...
  • treten wir mit unserem Anliegen aktiv an Krankenkassen und Politiker heran
  • fördern wir Fachschulen zur Ausbildung zertifizierter medizinischer Altentherapeuten
  • haben wir Leitlinien für eine durch Curriculum und Prüfungsordnung geregelte einheitliche Ausbildung entwickelt
  • bieten wir Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, ihre Absolventen von uns prüfen zu lassen
  • vermitteln wir zertifizierte Altentherapeuten an Einrichtungen und in Privathaushalte
  • beraten wir medizinische Einrichtungen in fachlichen Fragen
Langfristig fordern wir, dass Fachkräfte im Gesundheitsbereich angemessen bezahlt werden und überdies ein Heimunterbringungsgesetz, das gewährleistet, dass alte Menschen optimal versorgt werden.

Weitere Informationen

  • Logo: Logo
  • Standort: Köln
  • Adresse: Göppinger Str. 2a
    50739 Köln
    Tel: 0221 - 8000 90 51
  • Branche: sonst. Dienstleistungen
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gelesen 2838 mal