Beste Ideen für gesundes Arbeiten gesucht

Die DAK-Gesundheit und die Kommunikationsberatung MCC schreiben zum zweiten Mal den DEUTSCHEN BGM-FÖRDERPREIS aus. Die Krankenkasse und der Kongressveranstalter wollen Firmen würdigen, die kreative und nachhaltige Projekte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) angedacht haben. Thematisch liegt der Fokus in diesem Jahr auf dem Bereich personelle Vielfalt. Der Förderpreis ist auf insgesamt 60.000 Euro in Form von Sachleistungen dotiert und unterstützt die Gewinner bei der Umsetzung ihrer Ideen. Einsendeschluss ist der 8. August 2016.
Weitere Informationen, Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular finden Sie hier: http://deutscherbgmpreis.de/

Weitere Informationen

  • Nachricht vom: Dienstag, 28 Juni 2016