Grand Challenges: Answers from NRW – Veranstaltung zum Thema "Aktives Altern" in Brüssel, 28.10.2015

Am 28. Oktober 2015 findet eine Veranstaltung aus der Reihe „Grand Challenges: Answers from North Rhine-Westphalia“ des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen in der NRW-Landesvertretung in Brüssel statt. Die Veranstaltungsreihe adressiert die großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit und zeigt innovative und nachhaltige Lösungsansätze aus NRW.
 
Im Fokus steht dieses Mal die transdisziplinäre Forschung im Bereich "Aktives Altern". Präsentiert werden u. a. das Regionale Innovationsnetzwerk (RIN) "Gesundes Altern" sowie das Fortschrittskolleg "Wohlbefinden bis ins hohe Alter".
Die Begrüßung erfolgt durch den Leiter der Landesvertretung, Rainer Steffens, Wissenschaftsministerin Svenja Schulze sowie Dr. Maria José Vidal-Ragout (Europäische Kommission).
 
Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger aus Politik, Wissenschaft und Forschung sowie Industrie und Verbänden und findet in englischer Sprache statt. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Gelegenheit zum inhaltlichen Austausch beim Get-together.  
 
Weiterführende Informationen zum Programm und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer. Die Anmeldung ist noch bis zum 21. Oktober 2015 möglich.

Programmflyer Grand Challenges 28.10.2015

Weitere Informationen

  • Nachricht vom: Mittwoch, 14 Oktober 2015