Einladung: 2. Workshop des Netzwerkes „Gesunde Mitarbeitende“

Die Mitgliedsunternehmen des Gesundheitsregion KölnBonn e.V. laden wir über unseren Arbeitskreis Betriebliches Gesundheitsmanagement zum zweiten Workshop des Netzwerks "Gesunde Mitarbeitende“ ein. Mit Hilfe des Netzwerks möchten wir Ihnen eine Möglichkeit bieten, Ihre Handlungskompetenz im spannenden Praxisfeld der Betrieblichen Gesundheitsförderung und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zu erweitern. Den Fokus legen wir in diesem Workshop auf Analysemethoden.

Der Workshop wird am Dienstag, 10. April 2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr beim RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln gGmbH in Köln-Ehrenfeld stattfinden.   ­

­ Programm:

•Begrüßung und kurze Vorstellungsrunde
•Kostenzuschüsse im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements  - Beratung zu Landes- und Bundesmitteln (Tanja Kinstle, IHK zu Köln)
•Vorstellung der BGF-Koordinierungsstelle (Bernd Stegner, pronova BKK)
•Analysemethoden im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (Lukas Loewe, VisionGesund GmbH und Nils Langer, B·A·D GmbH)◦Moderierte Analyseverfahren (für Klein- und mittelständische Unternehmen)
◦Analyse per Mitarbeitendenbefragung (für mittel- und großständische Unternehmen)
◦Hybridverfahren - Methodenmix aus Mitarbeitendenbefragung und anschließenden Workshops
•Kleingruppendiskussion - Erarbeitung eines "To Do Plan" für das BGM im eigenen Unternehmen
•Offene Diskussion: Beispiel aus der Praxis unser Mitgliedbetriebe
•Abschluss und kurze Feedbackrunde

­Es gibt nur eine begrenzte Zahl an Plätzen. Bitte melden Sie daher hier Ihre Teilnahme bis Mittwoch, 4. April 2018 an. Sollten Sie verhindert sein, aber zukünftig mitarbeiten wollen, können Sie auch das im Anmeldeformular angeben. Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldefrist.

Bei Rückfragen steht Ihnen Judith Brehm ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 0221 1260643-15) gerne zur Verfügung.